0 0
Klicken Sie hier, um mehr über Wollfilz zu erfahren.

Filtern & Sortieren

Sortierung

Sortierung nach

Suche eingrenzen

Preis
Min.
Max.
Farbe
Zeige alle (+83)
Besonderheit
Zeige alle (+28)

Produkte aus Wollfilz - Innovative Accessoires in zeitgemäß rustikalem Look

Unser Produktsortiment aus Wollfilz vereint traditionelles Handwerk, zeitlose Materialwirkung und innovatives Design auf einzigartige Weise. Mit unserer praktischen Wickeltasche oder Reiseapotheke, unseren bequemen Sitzkissen oder einem stilvollen ebos Brotkorb investieren Sie in vielseitige Helfer, die einen zeitgemäß rustikalen Charme in Ihren Alltag bringen. Lesen Sie im Folgenden, welche positiven Eigenschaften ebos Wollfilz besitzt, wie das begehrte Naturmaterial gefertigt wird und wie unsere handgemachten Artikel Lifestyle und Tradition mühelos verbinden. 

Was ist Wollfilz?

Echter Wollfilz beschreibt ein aus Schurwolle hergestelltes Textil, das sich durch seine robusten und optimal temperaturausgleichenden Materialeigenschaften auszeichnet und vielfältige Verwendung findet. Kinder lernen den Umgang mit seiner charakteristischen Struktur bereits im Grundschulalter durch das kreative Arbeiten und Dekorieren mit Bastelfilz. Hochwertiger Wollfilz dient als Grundmaterial für die Herstellung unterschiedlicher Textilien und Gegenstände. Er eignet sich ideal für die Fertigung von angenehm wärmenden Sitzkissen und Satteldecken, von bunten Tischsets, modischen Accessoires und atmungsaktiven Einlegesohlen. Auch als Material zur Bespannung von Pinnwänden, als effektiver Schallschutz und zum Polieren und Reinigen empfindlicher Oberflächen findet Filz vielseitige Verwendung. 

Ursprung und Geschichte von Wollfilz

Die Herstellung und Verarbeitung von Filz blickt auf eine lange Geschichte zurück, die mindestens bis in die Jungsteinzeit zurückreicht. Archäologische Funde von Textilresten beweisen, dass die Menschen bereits im dritten vorchristlichen Jahrtausend aus gefilzten Tierhaaren Gegenstände und Kleidung herstellten. Allerdings legen Entdeckungen in Ausgrabungsstätten sowie schriftliche Erwähnungen verschiedener Hochkulturen nahe, dass Wollfilz bereits um 6000 vor Christi Geburt produziert wurde. Sein genauer Ursprung kann heute nicht mehr genau definiert werden, da Wollfilz als reines Naturmaterial eine hohe Kompostierbarkeit aufweist und viele Jahrtausende daher naturgemäß selten überdauert. Durch literarische Aufzeichnungen gehen Wissenschaftler jedoch davon aus, dass die Herstellung, kunstvolle Verarbeitung und vielseitige Nutzung von Textilien aus Filz auf die nomadischen Völker Zentralasiens zurückgehen. Von Zentralasien aus breitete sich die Fertigung von Wollfilz in der Bronzezeit allmählich in ganz Europa aus, wie Schriften und Funde von Filzmacherwerkstätten aus dem antiken Griechenland und Rom belegen. 

Herstellung von Filz

Hochwertiger Filz wird in der Regel aus Schafschurwolle oder anderen Tierhaaren hergestellt. Filz kann auch unter Mitverarbeitung von Kunstfasern, Baumwolle, Kokos oder Seide produziert werden. Manche Filzarten bestehen ausschließlich aus synthetischen Geweben wie etwa Polyester. Solche Textilien weisen zwar eine dem echtem Wollfilz auf den ersten Blick ähnliche Struktur auf, besitzen jedoch nicht die Eigenschaften, die das Naturmaterial so begehrt machen.

Bei der Produktion von Wollfilz werden zwei Arten von Herstellungstechniken unterschieden. Beim Nassfilzen, das auch unter dem Begriff Walkfilzen bekannt ist, wird die Schurwolle in warmer Seifenlauge gedrückt, geknetet und gedreht. Durch dieses Walken kommt es zu einer Öffnung und anschließenden Verkettung der Schuppen in den Wollfasern. Gleichzeitig bewirkt die Seifenlaufe ein Schrumpfen der Fasern, was das Verfilzen zusätzlich begünstigt. Das Trockenfilzen geht mit dem Einsatz von mit Widerhaken versehenen Spezialnadeln auf großen Platten einher, die das Ausgangsmaterial wiederholt durchstoßen. Durch diesen mechanischen Prozess verbinden sich die Fasern miteinander und ergeben allmählich ein festes Gewebe. Dem Einsatz der Nadeln verdankt diese Technik ihren ebenfalls gebräuchlichen Namen Nadelfilzen. Das Trockenfilzen ist im Gegensatz zum Nassfilzen nicht auf echte Schurwolle beschränkt, sondern eignet sich auch für die Herstellung von Filz aus pflanzlichen oder synthetischen Fasern. Der mechanische Produktionsprozess ergibt ein gleichmäßiges Erscheinungsbild der Gewebsstruktur, an der ein Nadelfilz leicht erkennbar ist. In Seifenlauge gewalkter Wollfilz hingegen entsteht durch eine Herstellung, die sich bis heute kaum von den traditionellen Methoden unterscheidet. Textilien und Produkte, die aus gewalktem Wollfilz gefertigt werden, sind aufgrund ihrer individuellen Gewebsstruktur einzigartige Unikate mit natürlicher Materialwirkung.

Besonderheiten von Wollfilz

Ebos Wollfilz besteht zu hundert Prozent aus reiner Schurwolle und ist daher ein wertvolles, unverfälschtes Naturprodukt. Es kommt gänzlich ohne den Einsatz synthetischer Fasern oder chemischer Zusätze aus. Durch die traditionelle Verarbeitung von naturbelassenen Rohstoffen sind alle unsere Produkte aus Wollfilz gänzlich schadstofffrei. Jedes Sitzkissen , jede Wickeltasche, jeder Flachmann und Türstopper sowie alle anderen innovativen Artikel aus Wollfilz werden in aufwendiger Handarbeit in Deutschland gefertigt. Eine Besonderheit in unserem Shop sind unsere Artikel aus ebos Double Filz. Diese spezielle Art entsteht durch das Verfilzen von zwei Schichten in unterschiedlicher Farbgebung. Durch den Herstellungsprozess werden die beiden Schichten untrennbar miteinander verbunden. Das Resultat ist ein besonders formbeständiges Material, das durch die zwei Farben eine effektvolle Optik und Kontrastwirkung erhält. Es dient als Grundlage für unsere außergewöhnlichen Filzprodukte, die Natürlichkeit, Design und Funktionalität auf einzigartige Weise vereinen. 

Positive Eigenschaften von Wollfilz

Ganz gleich, ob Sie sich für eine praktische Wickeltasche entscheiden oder sich ein bequemes Sitzkissen wünschen, unsere hochwertigen Produkte aus Wollfilz besitzen all die positiven natürlichen Eigenschaften reiner Schafschurwolle. Unser Wollfilz ist ein biologisch abbaubares Naturprodukt, das aufgrund der natürlichen Kräuselung der Wollfasern atmungsaktiv, kälte- und wärmeisolierend sowie optimal temperaturausgleichend ist. Seine Temperaturbeständigkeit reicht von minus 40° C bis plus 110° C. Ebos Wollfilz ist feuchtigkeitsabweisend und wasserundurchlässig, leicht abwaschbar und gleichzeitig nur schwer entflammbar. Die feste und robuste Struktur des Gewebes weist auch bei intensivem Gebrauch keinen Abrieb auf und agiert als effektive Dampfsperre. Gleichzeitig besticht das naturbelassene Material durch einen hohen Tragekomfort, da es sich durch eine optimale Hautverträglichkeit auszeichnet. Lediglich Menschen mit Tierhaarallergien können bei Kontakt mit echtem Wollfilz unter Umständen Hautreaktionen entwickeln.

Traditioneller Look und moderner Lifestyle vereint

Aus hochwertigem Wollfilz entstehen in unseren hauseigenen Produktionsstätten einzigartige Artikel, die sich als praktische und stilvolle Helfer im Alltag präsentieren. Unsere gepolsterten Sitzkissen sind in vielen unterschiedlichen Farben und als runde oder quadratische Varianten erhältlich. Durch die positiven Eigenschaften des Naturmaterials genießen Sie höchsten Sitzkomfort in jeder Alltagssituation - ob beim Essen oder Arbeiten. Wenn Sie sich einen besonders raffinierten Look wünschen, sind unsere Modelle mit Applikationen aus echtem Kuhfell die ideale Wahl. Eltern oder Großeltern von Babys und Kleinkindern steht mit unserer Wickeltasche in modernen Farbdesigns ein praktischer und vielseitiger Begleiter zur Verfügung, in dem sich Windeln, Feuchttücher und andere unterwegs benötigte Utensilien griffbereit verstauen lassen. Unser innovativer, in vielen Farben erhältlicher Türstopper aus weichem Wollfilz verhindert versehentliches Aussperren und ungewünschtes Zufallen von Türen auf unkomplizierte Weise. Mit unserem Brotkorb und passenden Bestecktaschen verleihen Sie Ihrem Esstisch eine rustikale Wirkung mit moderner Ausstrahlung. Durchstöbern Sie auch unsere Kategorie Bavaria Tischkultur, um mit effektvollen Accessoires die richtige Stimmung für Ihre Oktoberfest-Themenparty zu gestalten. Wenn Sie für Liebhaber der rustikal-bayerischen Lebensart stilvolle Geschenke suchen, bietet sich unser Flachmann als ausgefallene Idee an. Humorvolle Stickereien auf Wollfilz zaubern ein Lächeln auf jedes Gesicht. Unser Flachmann mit seiner stilvollen Hülle aus Wollfilz oder echtem Kuhfell wird zu einem praktischen Begleiter im Rahmen jeder Skitour oder ausgedehnten Wanderung in malerischen Landschaften. Durchstöbern Sie auch in aller Ruhe unsere Kategorie Sale%, wo Sie viele ausgefallene Geschenkideen mit rustikalem Charme zu stark reduzierten Preisen finden. 

Reinigung und Pflege von Produkten aus Wollfilz

Ihre Lieblingsartikel aus Wollfilz bewahren auch bei intensiver Nutzung lange ihr makelloses Aussehen, wenn sie sorgfältig gepflegt werden. Lose Verschmutzungen wie Staub auf unserem Türstopper und Flachmann oder Krümel im Wollfilz-Brotkorb können Sie ganz einfach durch regelmäßiges Bürsten entfernen. Dadurch verhindern Sie auch, dass die Oberfläche des Materials eine stumpfe Optik annimmt. Um Flecken zu entfernen, empfiehlt sich eine vorsichtige Handwäsche ohne Auswringen oder Reiben. Alternativ können Sie unsere Sitzkissen oder Wickeltasche im Wollwaschgang in der Maschine unter Verwendung eines speziellen Wollwaschmittels waschen.

Ob Brotkorb, Türstopper oder praktische Accessoires für zuhause und unterwegs - mit unseren innovativen Produkten aus Wollfilz investieren Sie in traditionelle Handarbeit und unverfälschte Naturmaterialien. Überzeugen Sie sich von den unzähligen positiven Eigenschaften eines aufwendig gefertigten Gewebes, das die Menschen bereits seit vielen Jahrtausenden begleitet.

Trusted Shops Kundenbewertungen für ebos-geschenke.de - Kult, Wohnen und Geschenke: 4.91 / 5.00 von 129 Bewertungen.